Skip to main content

Hundefahrradkorb Ratgeber und Vergleich 2022


Ein Hundefahrradkorb kann vielseitig eingesetzt werden. Sie können es zum Transport Ihres Hundes, von Einkäufen oder als Einkaufstasche verwenden. Auch wenn sich die Modelle nicht allzu sehr voneinander unterscheiden, gibt es dennoch ein paar Punkte, die beim Kauf zu beachten sind. Größe, Material und Eigenschaften sind die wichtigsten Faktoren, auf die Sie bei der Auswahl acht geben sollten. Im Folgenden stellen wir Ihnen ein paar empfehlenswerte Produkte genauer vor und beraten Sie ausführlich zum Thema.

Wir helfen Ihnen, den Besten Fahrradkorb für Ihren Hund zu finden!


1234
Bestseller
Modell Trixie 13117Pecute ‎PC-BBTigana 35159060Ferplast ‎73021299W1
Preis

49,99 € 54,99 €

39,99 €

81,50 €

72,10 €

MarkeTrixiePecuteTiganaFerplast
Breite55 cm40 cm60 cm40 cm
Tiefe35 cm30 cm39 cm23 cm
Belastbarkeit8 kg6 kg16 kg7 kg
Befestigunghintenvornehintenvorne
MaterialWeideOxford 900DWeideKunststoff
Gewicht2,24 kg1,24 kgk.A.1,49 kg
FarbeSchwarzBlau / GrauNaturGrau
Preis

49,99 € 54,99 €

39,99 €

81,50 €

72,10 €

zu Amazon zu Amazon zu Amazon zu Amazon

Hinweis: Die hier vorgestellten Produkte sind ausschließlich für kleine- bis mittelgroße Hunde geeignet. Suchen Sie ein Transportmittel für große Tiere, sollten Sie sich über speziellen Anhänger für Hunde informieren.


Noch nicht der richtige Hundefahrradkorb dabei gewesen?

Hier klicken und weitere Modelle ansehen!

Bestseller – Trixie 13117

Hundefahrradkorb Trixie 13117

Hundefahrradkorb Trixie 13117

Wenn Ihr Hund zu alt oder zu klein ist, um beim Fahrradfahren mitzulaufen, dann ist der Trixie 13117 genau das richtige. Dieses Modell wird aus hochwertiger Weide hergestellt. Das Praktische an Weidenholz ist, dass es sehr leicht ist und elegant aussieht. Daher bringt der Hundefahrradkorb ein Gewicht von nur 2,24 kg auf die Waage.

Die Abmessungen belaufen sich auf 55 cm in der Breite und 35 cm in der Länge. So finden kleine bis mittelgroße Hunde problemlos Platz in dem Korb. Das Produkt ist für ein maximal Gewicht von 8 kg ausgelegt. Die Höhe inkl. Gitter beläuft sich auf 49 cm. Das Gitter dient zum Schutz des Tieres, wodurch ein herausfallen vermieden wird. Es wird mit einer Kunststoffschicht bezogen, damit nicht so schnell Rost entstehen kann.

Der Trixie 13117 wird hinten am Fahrrad auf dem Gepäckträger befestigt. Der Gepäckträger darf eine Breite von 10,5 bis 14,5 cm haben, sodass der Korb einen ordentlichen Halt hat. Im Inneren befindet sich ein graues Kissen in Veloursleder-Optik. Auf diese Weise wird ein angenehmes liegen und sitzen ermöglicht. Das Kissen kann bei 30 °C per Handwäsche gereinigt werden.

Hinweis:

Bevor Sie das erste Mal mit Ihrem Tier fahren, sollten Sie den Hundefahrradkorb mit einem Gegenstand beschweren, der in etwa das Gleiche wiegt wie Ihr Hund, um ein Gefühl für die veränderten Fahrverhältnisse zu bekommen. Anschließend versuchen Sie Ihr Haustier langsam an den Korb zu gewöhnen, bevor Sie die erste Fahrt unternehmen.

Merkmale
Produkttyp: Hundekorb für Fahrrad
Hersteller: Trixie
Modell Nr.: 13117
EAN – Code: 4011905131177
Höhe: 490 mm
Breite: 350 mm
Tiefe: 550 mm
Gepäckträgerbreite: 105 bis 145 mm
Belastbarkeit: 8000 g
Gewicht: 2240 g
Material-Korb: Weide
Kissen: Velours-Bezug grau (Handwäsche bei 30 °C)
Farbe: Schwarz oder Grau
Download:

Bestseller Trixie 13117

49,99 € 54,99 €

zu Amazon

Pecute PC-BB Hundefahrradkorb

Pecute PC-BB - Fahrradkorb für Hunde

Pecute PC-BB – Fahrradkorb für Hunde

Ein weiteres Modell in unserem Vergleich ist der Pecute PC-BB, der aus einem strapazierfähigen 900D Oxford-Gewebe hergestellt wird. Das Material ist robust, widerstandsfähig und kann durch Langlebigkeit überzeugen. Zudem verfügt dieses Modell über Vorhänge, die geöffnet werden können, was den Fahrradkorb für Hunde atmungsaktiv macht und für eine gute Luftzirkulation sorgt.

Der Pecute PC-BB ist für Hunde und Katzen bis zu einem Gewicht von 6 kg geeignet. Seine Maße betragen 40 cm in der Breite, 30 cm in der Höhe und 27 cm in der Tiefe. Aufgrund des leichten Materials liegt das Nettogewicht bei handlichen 1,24 kg.

Dieses Modell bietet den Vorteil, dass es nicht nur als Hundefahrradkorb, sondern auch als Autositzerhöhung, Rucksack oder Umhängetasche genutzt werden kann. So haben Sie Ihr geliebtes Haustier immer geschützt bei sich. In der Front des Korbes befindet sich eine weitere Tasche, in der Spielzeug und andere Dinge aufbewahrt werden können.

Die Befestigung des Hundefahrradkorbes ist kinderleicht. Er wird lediglich mit ein paar Befestigungsgurten an dem Lenker und der Lenkerstange befestigt. Durch eine Rückenplatte und zwei Seitenplatten wird für genug Stabilität während der Fahrt gesorgt.

Abschließend kann gesagt werden, dass Produkte von Pecute durch eine hohe Qualität, gute Verarbeitung und Vielfältigkeit überzeugen können. Dieser Hundefahrradkorb ist leicht, komfortabel und zu einem sehr erschwinglichen Preis in Online-Shops wie Amazon & Co erhältlich.

Merkmale
Produkttyp: Fahrradkörbe für Hunde
Hersteller: Pecute
Modell: PC-BB
EAN – Code: 0796914248552
Höhe: mm
Breite: 400 mm
Tiefe: 300 mm
Belastbarkeit: 6000 g
Gewicht: 1240 g
Material: 900D Oxford-Tuch
Farbe: Blau / Grau
Verschluss: Klett

Pecute ‎PC-BB

39,99 €

zu Amazon

Perfekt für kleine bis mittelschwere Haustiere geeignet

Ein Hundefahrradkorb eignet sich je nach seiner Größe vor allem für kleinere Hunde. In der Regel ist ein Modell, dass mit 10 kg Gewicht belastet werden kann, vollkommen ausreichend. Ja nach Position der Halterung kann ein Korb mit bis 15 kg Tragkraft am Fahrrad installiert werden. Die Befestigung erfolgt entweder am Fahrradlenker direkt, am Steuerkopf, am Fahrradsattel oder unmittelbar auf dem Gepäckträger. Produkte der Größe XXL, die eine Belastbarkeit von 20 kg aufweisen, sind nur selten zu finden, weil das Fahrgefühl bei diesem Gewicht auf längeren Stecken nicht mehr angenehm ist.


Welche Arten und Modelle bei Fahrradkörben für Hunde gibt es?

Hundefahrradkörbe sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich. Im Unterschied zu einem normalen Fahrradkorb ist an einem Hundefahrradkorb ein Gitter angebracht, das den Hund daran hindert während der Fahrt den Korb zu verlassen. Schutzgitter sind meist aus Metall gefertigt. Der eigentliche Fahrradkorb für Hunde besteht meistens aus diesen Materialien:

  • Weide
  • Rattan / Polyratten
  • Oxford-Stoff
  • Kunststoff

Bei der Auswahl spielen sowohl optische als auch praktische Erwägungen die Hauptrolle. Der Hundefahrradkorb soll leicht zu montieren sein und eine ausreichende Stabilität aufweisen. Zudem spielt das Gewicht, die Passform am Fahrrad und das Aussehen eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung.


Hund im FahrradkorbSicherheitstipps für das Fahren mit dem Hund im Fahrradkorb

Vergessen wir nicht die Sicherheit!

Achten Sie beim Fahren mit dem Hund im Fahrradkorb darauf, das Geschirr Ihres Tieres an dem Korb zu befestigen. Befestigen Sie ein Ende einer Leine am Geschirr Ihres Hundes und das andere Ende am Fahrradkorb. Wenn der Korb nicht mit einem Halteband geliefert wird, müssen Sie es separat kaufen. Oder binden Sie die Leine am Lenker fest.

Wir empfehlen die Verwendung eines Geschirrs anstelle eines Halsbands, nur für den Fall, dass Ihr Haustier Angst bekommt und versucht herauszuspringen, was eine Gefährdung für Sie, das Tier und den Straßenverkehr ist.


Grundsätzliche Überlegung: Hundefahrradkorb vorne oder hinten montiert?

Ein Fahrradkorb für Hunde kann sowohl vorne im Bereich vom Fahrradlenker als auch hinten am Heck auf dem Gepäckträger montiert werden. Außerdem ist auch die Befestigung direkt am Sattel ist eine Möglichkeit. Der ideale Befestigungsplatz hängt dabei sehr stark vom Fahrradtyp ab. So ist beispielsweise an einem Mountainbike oft gar kein Gepäckträger vorhanden und somit die Montage dort nicht möglich.

Ein Elektrofahrrad bzw. E-Bike verfügt über einen größeren Rahmendurchmesser, sodass eine Justierung am Steuerkopf mit einer Universalhalterung unter Umständen auch nicht ohne weiteres machbar ist. Auch die Anordnung und Verlegung der Bremszüge und von elektrischem Kabel ist zu berücksichtigen.


Was spricht für ein Modell, das vorne montiert wird?

Ein Fahrradkorb für einen Hund, der vorne am Lenker oder am Steuerkopf angebracht ist, bietet dem Fahrer stets die Möglichkeit den Vierbeiner ständig im Blick zu haben. Vor allem bei jungen Hunden, deren Bewegungsdrang und Verhalten sich noch nicht vollständig einschätzen lässt, ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Außerdem verhält sich ein Hund, der mit seinem Herrchen stets Blickkontakt halten kann, oft auch wesentlich entspannter und ruhiger.

Was sind die Nachteile?

Die Montage von einem Hundefahrradkorb für vorne am Lenkerkopf oder direkt am Lenker hat allerdings auch kleine Nachteile. So ist der Lenkradius etwas eingeschränkt, was vor allem bei Wendemanöver auf engen Straßen oder Wegen störend wirken kann. Bei der Anbringung direkt am Lenker, meist mit Lederriemchen, ist bei schwereren Hunden die Stabilität nicht mehr gewährleistet. Die Montage von einem Produkt im XXL Format mit rund 15 bis 20 kg Belastbarkeit im Frontbereich des Fahrrades ist unserer Meinung nach nicht mehr möglich.


Was spricht für einen Hundefahrradkorb für hinten?

Zwar ist hier die Sicht vom Fahrer zum Hund eingeschränkt, jedoch gibt es einige Argumente, die für eine Anbringung von einem Hundefahrradkorb am Heck eines Zweirades sprechen. Die Montage hinten erfolgt entweder am Gepäckträger oder an der Sattelstütze des Rades. Der Fahrradkorb für Hunde wird dabei fest an einem der beiden möglichen Plätze installiert. Ein Gesamtgewicht von 15 bis 20 kg für das Tier sollte bei entsprechender Größe des Korbes kein Problem darstellen. Diese Art der Anbringung hat im Gegensatz zur Montage an der Frontseite des Rades keinerlei Einfluss auf das Fahrverhalten.

Was sind die Nachteile?

Wir sehen als Nachteil, dass dem Fahrer bei der Heckmontage keine freie Sicht auf den Fahrradkorb und das Haustier mehr ermöglicht wird. Ständiges Zurückschauen kann die Sicherheit im Straßenverkehr beeinflussen und die Unfallgefahr erhöhen.


Wo kann man einen Fahrradkorb für Hunde kaufen?

Bei unserer Suche nach einem geeigneten Produkt nutzten wir das Internet und den stationären Handel. Da wir Wert darauf legen, den kleinen Hund auch während der Fahrt jederzeit im Blick zu haben, sollte es ein Modell mit einer Befestigungsmöglichkeit vorne und einem Metallgitter sein. Im stationären Fachhandel ist leider kaum Auswahl zu finden, die diese Ansprüche ausreichend erfüllten.

Wo kann man die Produkte kaufen

Selbst bekannte Anbieter wie Fressnapf haben kaum Offerten dazu zu bieten. Weder im Fachgeschäft noch im Online-Handel. Knackpunkte, die einen Kauf verhindern, sind hauptsächlich mangelhafte Befestigungsmöglichkeiten, zu breite Gitterabstände oder ein generell zu großer Fahrradkorb. Auch nach gebrauchten Hundefahrradkörben haben wir zunächst Ausschau gehalten. Nach umfangreicher Recherche kam auch einen Hundefahrradkorb gebraucht zu kaufen nicht mehr infrage. Aufgrund teils schon sehr starker Abnutzungserscheinungen ist das schnell keine Option mehr.

Fündig wird man schnell bei Amazon und beim Onlinehändler Zooplus. Beide haben eine große Produktpalette zu bieten, sodass alle geforderten Ansprüche erfüllt werden können. Ausgestattet mit einer Universalhalterung ist es sogar möglich den Korb an einem Elektrofahrrad mit einem etwas stärkeren Steuerkopf sicher zu befestigen. Beim Hundefahrradkörben von Trixie, Klickfix, Tigana und Aumüller handelt es sich um robuste Produkte mit einem für einen kleinen Hund ausreichenden Abstand der Metallgitterstäbe. Alles in allem genau das, was die meisten Hundebesitzer suchen.


Wie viel kosten die unterschiedlichen Modelle?

Der Hundefahrradkorb Trixie 13117 kostet bei Amazon rund 50 Euro, was der Durchschnittspreis der meisten Modelle ist. Dafür wird Ihnen ein erstklassiges Produkt aus stabiler Weide geliefert. Es lässt sich einfach auf dem Gepäckträger am Fahrrad befestigen. Es ist sowohl für kleine als auch mittelgroße Hunde geeignet.

Sehr günstige Fahrradkörbe für Hunde sind schon ab etwa 25 Euro bei Fachhändlern und in Online-Shops erhältlich. Einer der günstigsten Hundefahrradkörbe von Bella & Balu kostet bei Amazon ca. 20 Euro und hat dennoch sehr gute Bewertungen. Mitunter können die Produkte je nach Anspruch auch deutlich mehr kosten, sprich im 3-stelligen Bereich liegen.


So wählen Sie einen Fahrradkorb für Hunde aus

Wenn Sie sich noch nicht für das richtige Produkt entscheiden können, haben wir hier ein paar wichtige Punkte die Sie bei der Wahl beachten sollten. Es gibt bei der Auswahl bestimmte Merkmale, die wichtiger sind als andere. Den perfekten Fahrradkorb für Hunde gibt es nicht, schon gar nicht zu einem günstigen Preis. Denken Sie immer daran, dass die Sicherheit vor der Optik steht.

Sehen wir uns an, auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf achten sollten.


Maximales Gewicht

Sie sollten stets das maximale Gewicht des Hundes kennen, dass der Hundefahrradkorb tragen muss. Zum Beispiel wäre ein kleines Modell nur für Haustiere bis zu 5 kg geeignet, während größere Hunde bis zu 15 kg Gewicht aufnehmen können.


KorbabmessungenDie Korbabmessungen sind entscheidend

Bei der Wahl der Korbgröße sollten Sie vorsichtig sein. Wenn der Hundekorb für das Fahrrad zu klein ist, fühlt sich Ihr Hund möglicherweise nicht wohl. Wenn Sie jedoch etwas zu Großes auswählen, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, es mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie dem Flughafen oder dem Zug zu transportieren.

Die Entscheidung für eine bestimmte Größe hängt von der Hunderasse ab. Zum Beispiel passen wirklich kleine Hunde wie der Chihuahua und der Shih Tzu am besten in einen extra kleinen Fahrradkorb für Hunde, während Yorkies, Terrier und Boston eine etwas größere Transportbox benötigen.


Leichtigkeit und Komfort

Das ausgewählte Produkt sollte bequem für Ihr Haustier sein, sowie Sicherheit und Leichtigkeit bei der Fahrt bieten. Die Innenpolsterung ist ein wichtiges Merkmal, um den Hund während der Reise so komfortabel wie möglich zu transportieren.

Ein weiterer Pluspunkt, damit Ihr Haustier bei guter Laune gehalten wird, ist ein Regenschutz, der sich bei einigen Modellen in einer praktischen Seitentasche befindet. Eine gute Belüftung ist ebenfalls wichtig, daher sollte der Korb ein offenes Design haben und Ihr Haustier dennoch sicher an Ort und Stelle halten.


Vielseitigkeit und Zugänglichkeit

Ein Fahrradkorb für Hunde kann manchmal umgebaut werden und für andere Situationen oder Zwecke eingesetzt werden. Wenn Sie eine All-in-one-Lösung wünschen, dann ist ein Modell, dass in ein Hundebett oder ein Autositz umgewandelt werden kann, genau das Richtige.

Ausschlaggebend ist zudem die Zugänglichkeit bzw. die Anzahl der Taschen, die der Fahrradkorb für Ihren Hund hat. Taschen sind wichtig, um Leckerlis, Spielzeug und anderes Haustierzubehör mitzunehmen, falls Ihr Haustier mal gelangweilt ist oder hungrig wird.


Aufbau und Materialien

Haltbarkeit und Langlebigkeit sind ein wichtiger Faktor bei der Auswahl des richtigen Produktes. Mikrofaser und Oxford-Stoff sind ein gutes Grundmaterial, um die Transportbox stabil, aber bequem und bei Bedarf waschbar zu halten. Auch ist die Reinigung im Vergleich zu anderen Trägermaterialien einfach.


Sicherheitsvorrichtungen

Die für den Fahrradträger verwendeten Materialien sollten die Sicherheit Ihres Hundes nicht beeinträchtigen. Das Sicherheitsgurtsystem sollte fest an Ihrem Fahrrad befestigt und einfach zu montieren sein. Ein weiteres großartiges Merkmal ist ein reflektierender Streifen, der beim Radfahren mit schlechter Sicht hilft.


Befestigungssystem

Das Befestigungssystem bezieht sich darauf, wie der Hundefahrradkorb befestigt wird. Insgesamt sollte es ein einfaches Setup sein und die Stabilität auf dem ganzen Weg beibehalten. Sicherheit ist bei einem Fahrradkorb für Hunde immer das Wichtigste, dazu gehören ein stabiles Befestigungssystem sowie eine Rückhalteleine im Korb.


FAQs: Weitere Fragen & Antworten zum Thema

Im Folgenden möchten wir nochmal viele Fragen beantworten, die regelmäßig zu diesem Thema aufkommen. Sollten Sie weitere Fragen zu einem Hundefahrradkorb haben, die hier nicht beantwortet werden, können Sie uns gerne über die Kommentarfunktion am Ende der Seite oder das Kontaktformular anschreiben.


Ist der Hund im Fahrradkorb sicher?

Ja, es ist sicher für Hunde, in einem Fahrradkorb zu reisen, da die meisten Modelle mit einer inneren Sicherheitsleine ausgestattet sind. So wird verhindert, dass Ihr Tier während der Fahrt herausspringen kann. Zudem besitzen viele Produkte ein Gitter, wodurch zusätzliche Sicherheit gegeben ist.


Wie gewöhnt man den Hund an das Fahren Korb?

Stellen Sie den Korb zu Hause auf Ihren Boden und setzen Sie Ihren Hund hinein. Geben Sie ihm Leckerlis und loben Sie ihn dafür, dass er im Korb ist. Wenn er sich damit wohlfühlt, setzen Sie Ihren Hund und den Korb und schieben das Fahrrad zu Beginn, damit Ihr Hund ein Gefühl für die Bewegung bekommt. Geben Sie wieder Lob und Leckerlis. Wenn er sich wohlfühlt, versuchen Sie, mit Ihrem Hund im Korb kleinere Strecken zu fahren. Überstürzen Sie nichts und lassen sich Zeit bei der Eingewöhnung.


Wenn mein Hund nur ein paar Kilo über der Gewichtsgrenze liegt, kann ich den Fahrradkorb trotzdem benutzen?

Wir empfehlen, dass Sie keinesfalls die Gewichtsgrenze überschreiten, die vom Hersteller angegeben ist. Sicherheitshalber sollten Sie ein Produkt wählen, dass eine Belastbarkeit von 1 bis 2 kg mehr hat, als das Gewicht Ihres Tieres. Dadurch wird Stabilität, Sicherheit und Langlebigkeit gewährleistet.


Können die Körbe an jedem Fahrrad montiert werden?

In der Regel passen die Körbe an jedes handelsübliche Fahrrad. Wenn Sie jedoch ein spezielles Rad, wie bspw. ein Rennrad oder BMX besitzen, sollten Sie sich vorab gründliche informieren, ob eine Montage möglich ist.


Wo liegen die Hauptunterschiede zwischen den einzelnen Produkten?

Die meisten Produkte unterscheiden sich im Preis und an der Ausstattung. Während die Größe einen erheblichen Unterschied ausmacht, gibt es noch andere Faktoren, die verschiedene Hundefahrradkörbe einzigartig machen. Das wäre bspw. die Art der Befestigung, verschiedene Materialien und Sicherheitsmerkmale wie reflektierende Streifen, um beim Fahren in der Dunkelheit besser gesehen zu werden.

Zudem gibt es Fahrradkörbe für Hunde, die mit Aufbewahrungstaschen an den Seiten ausgestattet sind. So können, Leckerlis, Spielzeug oder persönliche Dinge wie Schlüssel aufbewahrt werden. Zudem werden einige Modelle mit einer praktischen Regenhülle oder einem Sonnenschutz geliefert.


Ist ein Hundefahrradkorb faltbar?

Die meisten Fahrradkörbe für Hunde sind nicht faltbar, da sie aus einem robusten Material wie Metall oder Weide hergestellt werden. Dennoch gibt es ein paar Modelle, die faltbar sind, wodurch sie einfacher zu verpacken und in Ihrem Haus oder der Wohnung gelagert werden können.


Der Korb fängt an zu schwanken. Was verursacht das?

Sie müssen nicht in Panik geraten, wenn der Korb anfängt, leicht zu schwanken. Was Sie bei einem Fahrradkorb am Gepäckträger zuerst überprüfen sollten, ist, ob die Schrauben an den Halterungen richtig festgezogen sind. Wenn sich die Klammern gelockert haben, wird das Problem durch ein nachziehen gelöst.

Wenn Ihr Fahrradträger vorne am Lenker befestigt ist und Gurte für die Installation verwendet werden, ist das Schwanken auf Lockerheit zurückzuführen. Sie können versuchen, die Gurte erneut zu straffen und sehen, ob das Problem behoben ist. Falls das Schwanken bestehen bleibt, besorgen Sie sich zusätzliche Befestigungsgurte, um den Hundefahrradkorb besser abzusichern.


Warum ist es wichtig, den Lenker des Fahrrads in der Höhe zu messen?

Das Messen des Lenkers ist wichtig, da Sie so herausfinden, ob der Fahrradkorb an den Rädern reibt oder nicht. Schleifen an den Rädern des Fahrrads tritt auf, wenn der Korb im Vergleich zum Lenkervorbau zu groß oder zu lang ist.


Noch nicht den richtigen Hundefahrradkorb gefunden?

Hier sind weitere Modelle, die Sie interessieren könnten!

Angebot
Dogit Fahrradkorb für Hunde, mit Gitter
  • zum Einhängen ans Fahrrad
  • zum sicheren Transport des Tieres
  • aus Weide
Bella & Balu Fahrradkorb Vorne für Hunde für bis zu 5 kg | Fahrradtasche abnehmbar und faltbar mit Sicherheitsgurt, praktische Tragegriffe und Seitentasche inkl. Kuschelbezug
  • Fester Halt und einfach in der Handhabung: Der Fahrradkorb Hund verfügt über einen Sicherheitsgurt, um Ihren Vierbeiner bei der Fahrt zu schützen und einen Kordelzug an der Oberseite des Korbes.
  • Komfortabler Sitz: Durch den abnehmbaren Boden im Hundekorb für das Fahrrad lässt sich der Kuschelbezug leicht herausnehmen und reinigen.
  • Praktische und flexible Verwendung: Durch die leichte Anbringung am Lenker ist der faltbare Korb schnell angebracht und einfach für den Spaziergang oder Einkauf abnehmbar.
  • Robustes Material: Die Tasche ist leicht abwischbar und sehr stabil.
  • Maße und Inhalt: ca. 33cm x 22cm x 25cm, 1x Halterung, 2x Spannbänder, 8x Dichtungselemente, 4x Schrauben
ONVAYA® Fahrradkorb für Hunde | Hundekorb für den Lenker vorne | Fahrradtasche in grau & schwarz | Frontfahrradkorb
  • Stabiler Fahrradkorb für Hunde mit bis zu 6kg Körpergewicht, der vorne am Lenker befestigt wird
  • Drei längenverstellbare Gurte bieten sicheren Halt an der Lenkstange und eine integrierte Kurzleine sorgt dafür, dass Ihr Hund nicht aus dem Korb springt
  • Die Fahrradtasche ist aus strapazierfähigem, wasserabweisendem Oxford-Nylon, hat reflektierende Streifen und ist somit sicher und belastbar
  • Dank des gepolsterten Rands und der waschbaren Unterlage aus Kunstfell hat Ihr Vierbeiner eine gemütliche Reise
  • Die Tasche hat zwei Tragegriffe, sodass sie auch als Transporttasche verwendet werden kann, und bietet zusätzlichen Stauraum vorne und an der Seite
Marcus-Hundefahrradkorb XXL für Gepäckträger aus Weide mit Metallgitter und Kissen Gepäckträgerkorb Einkaufskorb
  • Ideal für Fahrradtouren mit Ihrem Hund
  • Abmessungen: 60 x 40 x 50 cm (L x B x H) -> weitere Maße finden Sie in den Produktdetails, bitte prüfen ob die Maße für Ihr Liebling ausreichend sind
  • auch als Einkaufskorb zu benutzen, da das Gitter abnehmbar ist
  • 100% Handarbeit gefertigt in Europa
  • Lieferumfang: - Hundetransportkorb mit Kissen, inklusive Befestigung für Gepäckträger, die an den Korb bereits montiert ist, und Gitter
pecute Haustier Fahrradtasche für Hunde Katzen Fahrradkorb Hundetasche Hundekorb Rucksack vorne Atmungsaktiv Netzfenster Faltbar für Kleine Mittlere Hunde und Katzen 6kg Grau
  • 【Multifunktional】Pecute Haustier Fahrradtasche kann als Fahrradtasche, Autotasche, Rucksack, Umhängetasche und andere Zwecke verwendet werden. Kaufen Sie eine Tasche entspricht 5 Taschen!
  • 【Tragbar und faltbar】 40x 30 x 27 cm, geeignet und bequem für kleine Hunde und Katze. Wenn Sie diese Tasche nicht benutzen, können Sie diese 4 Platten zerlegen. Sie brauchen nur den inneren Klettverschluss öffnen und die Platten herausziehen. Das zerlegte Haustiertasche ist nur ein Zehntel der vorherigen Größe, und es nimmt überhaupt keinen Platz ein.
  • 【Komfortabel und atmungsaktiv】Die Oberseite der Fahrradkord ist ein Skylight mit Mesh-Design, das Haustier kann den Kopf herausstrecken. Wenn es sich stickig anfühlt, kann der vordere Vorhang auch aufgerollt werden. Sehr komfortabel und atmungsaktiv!
  • 【Robust und langlebig】Oxford 900D gesteppte Stoffe, kratzfest, hoher Wasserdichtigkeitsindex; mit einem feuchten Tuch abwischen, um die Oberfläche zu reinigen. Es wird von einer Rückenplatte, 2 Seitenplatten, 1 Bodenplatte, insgesamt 4 hochfesten Kompressionsplatten, gestützt. Es ist sehr stabil und kann kleine und mittelgroße Haustiere innerhalb von 6kg tragen.
  • 【Gebrauch im Winter und im Sommer】 Der Matte in der Unterseite ist aus Flanell-Design. Im Winter können Haustiere drinnen liegen und warm und bequem bleiben; Die andere Seite ist Oxford-Design, geeignet für den Sommer, cool und atmungsaktiv!
Angebot
KLICKfix Hundekorb Doggy, grau/schwarz, 0302GR
  • Die obere Abdeckung ist komplett abnehmbar
  • Transport Tasche ist leicht zu öffnen und zu reinigen
  • Ohne Abdeckung läßt sich die Doggy Tasche auch wie ein Shopper als Einkaufstasche verwenden
  • Volumen: 24L
  • Belastbar bis zu 7Kg
Angebot
Trixie 13118 Fahrradkorb für breite Gepäckträger, 29 × 42 × 48 cm, schwarz
  • Stabiler Metallrahmen für einen sicheren Transport des Tieres auf dem Gepäckträger (Breite 12-17 cm)
  • Tasche durch Klettverschlüsse vom Rahmen abnehmbar und als Transporttasche verwendbar
  • Tasche durch Klettverschlüsse vom Rahmen abnehmbar und als Transporttasche verwendbar
  • Netz-Abdeckung bietet optimalen Schutz, gerade bei lebhaften Tieren und sorgt für eine gute Luftzirkulation
  • Integrierte Kurzleine verhindert das Herausspringen; Mit reflektierenden Streifen
Angebot
COFIT Faltbarer Fahrradkorb, Abnehmbarer Mehrzweck-Fahrradkorb für Haustiere, Einkaufen, Pendler, Camping und Draussen-Aktivitäten Neuestes Rot
  • Der Fahrradkorb kann leicht abgenommen werden, wenn Sie ihn nicht benötigen, und kann als Haustierträger, Einkaufstasche und Camping-Lebensmittelkorb.
  • Der Korb besteht aus wasserdichtem Oxford-Stoff und einem rostfreien Aluminiumrahmen. Der Korb ist leicht und leicht zu tragen, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Gegenstände an Regentagen nass werden.
  • Die aluminiumgriffe verfügen über weiche und reißfeste schwammpolster, die ihre hände beim heben schwerer gegenstände schützen.
  • Der Korb hat eine größere Kapazität mit 2 zusätzlichen Seitentaschen und 1 Vordertasche. Kommt mit einer Regenhülle, um Staub und Regen zu verhindern.
  • Sie können einfach den abstand zwischen lenker und vorderreifen messen, um festzustellen, ob der korb zu ihrem fahrrad passt. Dieser sollte 25 cm oder mehr betragen.
Angebot
TRIXIE 13114 Fahrradkorb m. Gitter f. Gepäckträger, Weide/Metall, 35 × 49 × 55 cm, grau
  • für Gepäckträger mit der Breite 10.5-14.5 cm
  • mit Gitter, pulverbeschichtet
  • Kissen mit Velours Bezug, grau
  • Kissen: Handwäsche
  • Weide 100% natürlich
Angebot
Basil Unisex – Erwachsene Buddy Hundefahrradkorb, Denim, 45 cm x 32 cm x 22 cm
  • inklusive MIK System, dadruch passt der Hundefahrradkorb auf fast jeden Gepäckträger
  • Der Hundefahrradkorb ist auch hygienischem und ungiftigen Kunststoff gefertigt und besitzt einen praktischen Bügel, um ihn überall mitzunehmen.
  • Material: Nachhaltiger Kunststoff; Befestigung auf: Gepäckträger
Tigana - Hundefahrradkorb für Gepäckträger aus Weide mit Gitter 44 x 34 cm Eckig Natur (N-S) (mit Kissen)
  • Für den bequemen und sicheren Transport Ihres Tieres auf dem Gepäckträger. Korb: Natur // Gitter: Schwarz, Lieferung mit Kissen
  • Für den bequemen und sicheren Transport Ihres Tieres auf dem Gepäckträger. Korb: Natur // Gitter: Schwarz, Lieferung mit Kissen
  • Außenmaß: Korb: (LxBxH): 44 x 34 x 22 cm // Bodenplatte: 35 x 24 cm // Gesamthöhe incl. Gitter 44 cm
  • Innenmaß: Bodenplatte/Liegefläche: 33 x 22 cm // Korb höhe: 21 cm // Höhe zwischen Bodenplatte und Gitter: 42 cm
  • Für kleine Hunde. Die Größe des Hundes mit Innenmaß des Korbes vergleichen. Belastbar bis 12 kg
GreeSuit Fahrradtasche für Hunde und Katzen, mit verstellbarem gepolstertem Schultergurt, Haustier-Hunde-Fahrradtragetasche, Reise-Einkaufstaschen für alle Fahrräder, Schwarz
  • Funktion: Der Hunde-Fahrradkorb hat eine Sicherheitsleine und ein Kordelzug-Mesh-Oberteil sichert das Haustier während der Bewegung, der solide Boden verhindert, dass Haustiere nach unten rutschen und keine Metallstütze erforderlich.
  • Atmungsaktiv: Mesh-Oberseite ermöglicht Luftzirkulation und wird im Sommer nicht heiß und feucht; reflektierende Streifen auf dem Fahrradsitz erinnern andere an
  • Einfach zu installieren: Der Hunde-Fahrradkorb lässt sich in Sekundenschnelle vom Fahrrad trennen. Er kann als Transporttasche für Haustiere verwendet werden
  • Doppelte Verwendungsmatte: Plüschseite für den Winter und Nylon für den Sommer; Matte ist abnehmbar für einfache Reinigung.
  • Aufbewahrung: Der Hundekorb fürs Fahrrad hat zwei seitliche Netztaschen und eine Vordertasche kann Gegenstände wie Leinenclip und Leckerlis aufbewahren; flach für einfache Lagerung, wenn er nicht verwendet wird.
MORO Fahrradtasche für Haustiere, mit Sonnenschutz
  • Lässt sich ohne weitere Montage vom Fahrradkorb zum Träger umwandeln.
  • Aus strapazierfähigem Nylon; hohe Qualität, besonders stabil.Platzsparende Aufbewahrung.
  • Stabile Halterung für Sicherheit am Lenker; verstärkter Rahmen für mehr Stabilität.
  • Verstellbarer Schultergurt (kann auch als Transporttasche verwendet werden), integrierte kurze Leine verhindert, dass das Haustier herausspringt.
  • Kommt mit dem Shunshade für mehr Komfort während der Reise. 2 Seitentaschen mit Reißverschluss und eine Fronttasche mit Klettverschluss; mit Sicherheitsgurt, Reflektornähten, gepolsterter Boden und Seiten.

Wie hat Ihnen der Ratgeber und Vergleich für Hundefahrradkörbe gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen